Zum Hauptinhalt springen

Seminare der Bundesvereinigung 2020 in Hessen

Die Datei mit den Veranstaltungen des Bundesschiedsamtsseminars u.a. in Hessen finden Sie hier.

Fortbildung für Schiedspersonen in Hessen

Der Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen bietet in Hessen Fortbildungen durch die Bundes-, Landes- und Bezirksvereinigungen an.

Dabei gilt grundsätzlich das Prinzip, dass die Bundesvereinigung durch zum Teil mehrtägig landesweite sogenannten Bundessschiedsamtsseminare die Grundlagen der Arbeit in den Schiedsstellen vermittelt, die Landesvereinigung die hessenspezifischen Aspekte der Arbeit der Schiedspersonen hervorstellt und die Bezirksvereinigungen spezielle Problematiken vertiefen und insbesondere praktische Erfahrungen – meist in Form von sogenannten Grundlagenseminare - vermitteln. Die Fortbildungsaktivitäten ergänzen sich daher und sind aufeinander abgestimmt. Bei den Fortbildungen der regionalen Bezirksvereinigungen wird zudem neben der Besprechung von konkreten Fällen aus der Praxis insbesondere der Umfang mit den Formalien und amtlichen Büchern vermittelt. Auch erhalten die Schiedspersonen hier im besonderen Umfange die Möglichkeit, sich mit anderen Schiedspersonen auszutauschen. 

Nach den Verwaltungsvorschriften zum Hessischen Schiedsamtsgesetz ergibt sich für die Schiedspersonen die Verpflichtung …sich mit den einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften vertraut zu machen. (VV 2.3.2. zu § 2 HSchAG).

Neu gewählte Schiedspersonen, aber natürlich auch schon länger im Amt befindliche Schiedspersonen, sollten daher unbedingt die regelmäßig angebotenen Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen nutzen. Die Termine finden sie nachstehend.

Regularien und Anmeldung

Die Regularien für Anmeldung und Kostenübernahme für das Bundesschiedsamtsseminar finden Sie auf der Seite unserer Bundesvereinigung hier.

Die regionalen Termine der jeweiligen hessischen Bezirksvereinigung finden Sie auf deren eigenen Homepage